Kunststoffpalette

Kunststoffpaletten - langlebig, günstig & vielseitig einsetzbar

Paletten dienen dazu, Transporte durch die optimale Ausnützung von Stau-, und Lagerraum möglichst effizient durchzuführen. Die aus Holz gefertigte Europalette sieht man beinahe überall. Doch es gibt auch Paletten, die aus anderen Materialien gefertigt werden, zum Beispiel aus Metall oder Kunststoff.

Kunststoffpalette

L x B x H: 1200 x 800 x 160 mm
Leergewicht: 18 kg**
Traglast: ca. 1250 kg
Zustand: Fabrikneu oder gebraucht

Kunststoffpalette

L x B x H: 1200 x 800 x 160 mm
Leergewicht: 18 kg**
Traglast: ca. 1250 kg
Zustand: Fabrikneu oder gebraucht

Kunststoffpaletten

Paletten aus Kunststoff gibt es schon seit Jahrzehnten. Sie werden beständig weiterentwickelt und haben sich als Alternative zu den bekannten Holzpaletten etabliert. Immer mehr Unternehmen schätzen ihre Zuverlässigkeit und positiven Materialeigenschaften. Es gibt einige Bereiche, in denen sie vor allem gegenüber Paletten aus Holz eindeutige Vorteile haben.
Sie werden so wie Paletten aus Holz vorwiegend für den Transport von Gütern verwendet. Für die unterschiedlichen Zwecke und Anforderungen gibt es Paletten mit geschlossener, glatter Oberfläche oder einer solchen mit Lamellen. Hergestellt werden sie aus robusten, widerstandsfähigen und langlebigen Kunststoffen. Kunststoffpaletten werden auch zur Vermietung angeboten, was eine interessante Alternative zum Kauf sein kann.

Besondere Vorteile

Paletten aus Kunststoff haben im Vergleich zu solchen aus Holz eine weitaus längere Lebensdauer. Im Gegensatz zu Holzpaletten fallen bei ihnen auch keine Reparaturen an und sie unterliegen kaum der Abnutzung. Von einer Kunststoffpalette kann nichts absplittern und es können keine Nägel hervorstehen. Daher ist das Arbeiten mit ihr angenehm, sicher und sauber. Kunststoffpaletten sind hygienisch. Sie saugen sich nicht mit Flüssigkeiten an, werden nicht morsch, faulen nicht und sind mit beinahe allen Materialien und Substanzen verträglich. Aus diesem Grund werden sie gerne in Unternehmen eingesetzt, wo Sauberkeit und Hygiene besonders wichtig sind, so zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie oder bei der Herstellung von Präzisionsgeräten. Paletten aus Kunststoff sind aufgrund ihrer höheren Lebensdauer preisgünstiger als Holzpaletten. Durch ihr geringeres Gewicht sind sie einfacher in der Handhabung. Das macht das Arbeiten für Mitarbeiter angenehmer und sorgt für niedrigere Transportkosten.
Sie sind besonders leicht zu reinigen. Aufgrund ihrer Witterungsbeständigkeit kommt es zu keinen Formveränderungen. Paletten aus Kunststoff können gut behandelt werden und sind daher auch in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Das ist vor allem für Firmen ein Argument, welche die Paletten auf ihr Corporate Design abstimmen wollen oder die Farben der Paletten in ihrer Lagerlogistik berücksichtigen. Im internationalen Warenverkehr haben Kunststoffpaletten einen besonderen Vorteil: Beim Export in bestimmte Länder wie die USA, Kanada oder Neuseeland sind keine besonderen Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen erforderlich, und keine entsprechenden Kennzeichnungen oder Zeugnisse nötig. Damit kann der Transport verzögerungsfrei erfolgen.
Kunststoffpaletten sind auch aus der Sicht der Nachhaltigkeit durchaus positiv zu bewerten. Abgesehen davon, dass aufgrund ihres geringeren Gewichts beim Transport weniger CO2 ausgestoßen wird, sind sie länger im Distributionszyklus vorhanden und können, wenn sie ersetzt werden müssen, zu hundert Prozent wiederverwertet werden.
Wenn Sie Ihre Sendung mit der Radio Frequency Identification Technology (RFID) nachverfolgen wollen, ist dies bei Kunststoffpaletten besonders einfach – denn die Tags können einfach eingebettet werden.

Kunststoffpaletten Vermietung

Neben dem Verkauf bieten wir Ihnen auch Kunststoffpaletten zur Vermietung an. Dieser Service wird zunehmend nachgefragt. Die Miete kann eine interessante Option sein, wenn Sie Ihre freie Liquidität für andere Zwecke als den Ankauf von Paletten verwenden möchten.
Kunststoffpaletten zu mieten ist mit mehreren Vorteilen verbunden. Abgesehen davon, dass ein entsprechender Cash-Abfluss unterbleibt, können Sie sich des Risikos entledigen, dass es zu Beschädigungen an den Paletten kommt. Im Regelfall sehen Mietverträge nämlich einen Austausch beschädigter Paletten vor.

Egal, ob Verkauf oder Kunststoffpaletten zur Vermietung – wir stehen Ihnen mit unser Erfahrung gerne zur Verfügung und finden die Lösung, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt!

Verbinden Sie sich mit unseren Sozialen Medien